Was ist NLP?

Die Neurolinguistik befasst sich mit dem Zusammenhang von Sprechen, Sprachverwendung, Sprachverständnis (Linguistik) und den entsprechenden Strukturen und Vorgängen im Gehirn (im neuronalen Netz).

Beim  Programmieren bestimmen wir, wie wir handeln, um zu einem Ziel zu kommen.

NLP lässt sich nicht auf eine einzige Definition reduzieren. Es lässt sich vielfältig erklären. Gründer des NLP sind Richard Bandler (1950) und John Grindler (1940). NLP befasst sich im weitesten Sinn mit der menschlichen Kommunikation.

“Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.”

Albert Einstein 

Weitere Informationen finden Sie auf:

http://www.landsiedel-seminare.de/nlp/was-ist-nlp.html
http://www.nlp.ch/index/ausbildungen/C51/



NLP - Neurolinguistisches Programmieren