Geboren 1966 in Zürich und Mutter eines Teenager-Sohnes. Kaufmännische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung, zuletzt als Personal Assistent CFO eines Grosskonzerns.

Mehrjährige Ausbildung zur dipl. psychologischen Beraterin in Angewandter Humanistischer Psychologie an der Fachschule APAMED in Jona. Weiterbildung in Paar- und Familienarbeit am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie IKP in Zürich.

Heute verstehe ich mich in meiner Arbeit als Wegbegleiterin für jene, die selbstverantwortlich positive Veränderungen in ihrem Leben herbeiführen wollen und diesen Weg nicht alleine beschreiten möchten. Es ist mir ein Anliegen, mich in meiner Arbeit nicht nur auf die Probleme, sondern auf die Kräfte und Stärken meiner Klienten zu konzentrieren.

Empathie, Hinterfragen und Ergründen mit Humor und Herzlichkeit prägen meine Arbeitsweise.



Über mich